Vielen Dank, dass Sie sich für meine Seite interessieren

 

Sie suchen etwas Besonderes für Ihr Event?

Egal ob Kneipe, ein Grillfest, eine Firmen oder private Feier, Sie wollen Ihre Gäste überraschen?

Hier sind Sie richtig!

Mit 6 und 12 saitigen Gitarren spiele ich eine Mischung aus Oldies, Rock & Pop - Deutschen und Internationalen Titeln.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Titel aus längst vergangenen Zeiten mit Musik von heute zu mischen. Titel die bekannt sind, aber schon lange nicht mehr von den Medien gespielt werden, treffen bei mir auf Ohrwürmer und "Gassenhauer" von heute.

So entsteht ein bunter Mix von einst bis jetzt.

Neben ruhigen und gefühlvollen Titeln steht das Thema Party stets im Focus. 

Hierbei läßt sich eine eigene Interpretation nicht ganz verleugnen.

Ich verzichte ganz bewußt auf Drumcomputer, Loopmaschinen und ähnliches.

Der direkte Kontakt zum Publikum ist mir sehr wichtig. Daher gleicht auch kein Abend dem anderen. Spontanität auf und abseits der Bühne, bestimmt mein Leben.  

Ich stehe für ehrliche - handgemachte Musik.

Immer zu 100% live.

 Also etwas für jeden Geschmack und alle Generationen.

Eine eigene Anlage für Auftritte im Wohnzimmer bis hin zu mittleren Clubs (ca 150 Personen) ist vorhanden.

Je nach Art, Größe, Dauer und Ort der Veranstaltung, erstelle ich Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Viel Spaß auf meiner Seite

Ihr Steve.K

 

Wer ist eigentlich Steve.K

Im Jahr 1960 erblickte ich in Hamburg das Licht der Welt. Meine Jugend verbrachte ich in Buxtehude (das gibt es wirklich).

Die Liebe zur Musik war schon früh bei mir zu erkennen.

 

Gesungen wurde zu allem, was im Radio lief. Sehr zum Leidwesen meiner Eltern, da sich unser Musikgeschmack so gar nicht deckte.

Zu Weihnachten ´68 bekam ich meine erste Gitarre, die bald wieder in der Ecke verschwand. Üben - das war zu mühsam.

 

Erst, als Jahre später mein jetziger Schwager in die Familie kam, selber Gitarrist, war das Interesse am Instrument wieder geweckt. Man muss sich ja beim kleinen Bruder beliebt machen.

Danke Heinz, für die vielen Übungsstunden.

 

Während der Bundeswehrzeit war es wieder vorbei mit der Euphorie. Plötzlich war das weibliche Geschlecht interessanter und vor allem zeitraubender.

 

Doch Musik ist wie eine Droge, sie ließ mich nicht los.

Keyboard gekauft - gelernt und viele Jahre mit diversen Tanz - und Coverbands zum Teil recht erfolgreich durch die Lande getingelt.

 

Seit einiger Zeit - man wird im Alter ja ruhiger (?) - bin ich jedoch zur Gitarre zurückgekehrt.

Das Berufliche und Private ist gesichert, also - es geht wieder los -

 

          Steve.K  Rock-Pop-Oldies unplugged

 

Neu : Wohnzimmerkonzerte

Wohnzimmerkonzerte sind für Sie natürlich kostenlos. Lediglich die Benzinkosten sollten gedeckt sein und für das leibliche Wohl hat der "Veranstalter" zu sorgen. Bei zu grossen Entfernungen sollte eine Übernachtungsmöglichkeit geboten werden. Ich möchte lediglich meine nötigen Unkosten gedeckt haben. Dieses Angebot gilt selbstverständlich nur wenn in meinem musikalischen wie privaten Terminkalender keine anderen Termine vorgesehen sind.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Klingauf

Anrufen

E-Mail

Anfahrt